Neue Impfung gegen Gürtelrose-Ab sofort Kassenleistung-keine Kosten für Sie!

Wie das Robert-Koch-Institut so empfehlen auch wir sehr die neue Impfung gegen Gürtelrose! Der Impfstoff ist gut verträglich und ist Kassenleistung für Patienten über 60 Jahre und ab 50 Jahren für Immungeschwächte und chronisch Kranke. Es sind zwei Impfungen im Abstand von 8 Wochen notwendig. Sie benötigen ein Kassenrezept welches wir sehr gerne für Sie ausstellen. Anschließend führen wir die Impfung durch. Sie benötigen keinen Termin dafür, bitte bringen Sie dafür einwenig Geduld mit! Gürtelrose ist eine sehr schmerzhafte und stark schwächende Erkrankung und es kann zu Narbenbildung, Sehstörungen, sekundären Infektionen und Nervenlähmungen kommen. Auch eine lebenslang bestehende Schmerzerkrankung (Postzosterneuralgie) kann auftreten!